CS/1120

OPTIONEN

  • Sechs verschiedene Auslagemöglichkeiten
  • Geradeaus-Ausstoß ohne Zykluszeitverlust
  • Sonderformate
  • Externe Zählung
  • Ethernet-Anschluss
  • Fernwartung
  • Kleinstspitzenaussteuerung

DISTRI (ROUTING-SYSTEM)

  • Vollintegriertes Steuerungssystem
  • Steuerung nach Adresse, Name, Datamatrix oder Barcode (1D/2D)
  • 12 frei belegbare digitale I/O für zusätzliche Steuerungsaufgaben
  • Tag- und Kunstlicht-Ausblendung
  • Integrierte IR-Beleuchtung
  • Ethernet-Anschluss
  • Multi-Bus Schnittstellen

Optionale vollintegrierte digitale Bildverarbeitung für umfangreiche Steuerungsaufgaben.

Stufenlose Verstellung des Anpressdrucks sowie der Spaltgröße der Presswalzen.

Elektrischer Ausstoßer sowie ein Teleskopband, welches die Pakete abholt, sind dafür verantwortlich, dass der CS /1120 über kürzeste Zykluszeiten verfügt.

Eine exemplargenaue Unterbrechung ist Grundvoraussetzung für Ihren automatisierten Postversand.

VORTEILE CS/1120, CS/2120

  • Akzidenz- und Zeitungskreuzleger bis max: 100.000 Ex/h
  • Geschweißter Stahlrahmen
  • Bewegte Massen in Leichtbauausführung (Hohe Geschwindigkeit)
  • Drehstrom-Antriebe
  • Touchscreen
  • Laserzähler
  • Intelligenter elektrischer Ausstoßer
  • Geringe Fallhöhe der Produkte
  • Stufenlos verstellbare Ausrichtung
  • Stufenlos verstellbare Presswalzen
  • Stufenlos verstellbarer Vorsammelkorb
  • Stufenlos verstellbare Geschwindigkeiten für Drehtisch und Ausstoßer
  • Stufenlos verstellbare Biegefinger (4x)
  • Stufenlos einstellbarer Unterbrecher
  • Stufenlos einstellbare Nachpresszeit
  • Stufenlos einstellbare Pakethöhe
  • Produktverfolgung für Millimeter genaue Unterbrechung
  • Automatische Formaterkennung (auch nach stromlosem Zustand)
  • Automatische Vorstapelberechnung
  • Geneigter, dreistufiger Vorsammelrechen
  • Zweifach staubgedichtete Kugellinearführungen an den Sammelrechen
  • Produktbedingter, stehender Einlauf möglich
  • Paketübergabe zum Auslagetisch über Teleskopband